Yoga / Yoga Therapie 


Für mich ist Yoga eine ganzheitliche Philosophie, die verschiedene Themenfelder einbezieht, ein Weg um bei sich anzukommen, kein Fitnesstrend oder Sport.

Yoga Therapie geht noch ein Stück weiter, es geht darum sein eigenes Denken und Handeln in Einklang zu bringen. Oft hängen nämlich verschiedene Themen wie Ernährung, emotionale Belastungen, Stress und körperliche Beschwerden zusammen.

Ein häufiges Phänomen ist, dass sich Stress in einer flacheren oder hektischen Atmung ausdrückt und zu verkrampften Muskeln führt. Diesen folgt auf lange Sicht eine Veränderung der Körperhaltung, die dann wiederum die anatomischen Beschwerden verursachen.

In der Yoga Therapie wird der gegenseitige Einfluss von Körper und Psyche betrachtet, der einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Gesundheit hat. Es geht darum Ressourcen sowie unbewusste Denk- oder Verhaltensmuster dem Klienten aufzuzeigen und daran zu arbeiten. Dabei kommen bei Bedarf auch Methoden aus der systemischen Beratung zum Einsatz.
Schließlich geht es darum, den Körper und Geist wieder in Balance zu bringen um sein Potenzial zu entfalten.

Wie ich arbeite:
Mein Unterricht und auch die Einzelstunden sind vor allem intuitiv, auf die Bedürfnisse des Klienten angepasst und reichen von Übungen zur Änderung oder Verbesserung der Körperhaltung hin zur Arbeit mit der eigenen Atmung, die ein wesentlicher Bestandteil ist, da sie wiederum die Körperhaltung beeinflusst. 
Gleichzeitig ist Musik ein zentraler Bestandteil meiner Arbeit in der Yoga Therapie - gezielt eingesetzte Musikstücke können mentale Prozesse einleiten und begleiten. 

Sie dient auch dazu, in einen meditativen Zustand zu gelangen, in dem loszulassen und sich einzulassen dem Klienten erleichtert wird. Ein erstes Loslassen, unabhängig von irgendwelchen  Mustern oder Prägungen - ein erster guter Schritt... Kala Pada!

Die yogatherapeutischen Einheiten /  Yoga Training stimme ich individuell auf ihr Anliegen und ihre Ziele ab.


Anwendungsgebiete / Anliegen:

Yoga / Yoga Therapie kann Sie unter anderem in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Kräftigung der Muskeln und Gelenke 
  • Entspannung und Meditation 
  • Stabilität und Kraftaufbau
  • Flexibilität und Beweglichkeit

 

...und bei der Linderung von: 

  • Rückenbeschwerden
  • Verspannungen 
  • Schlafproblemen
  • Erschöpfungszuständen

....